Account/Login

Autohändler freigesprochen

Kennzeichenbetrug kann vor dem Amtsgericht Schopfheim nicht nachgewiesen werden

  • Mo, 20. Dezember 2021, 07:55 Uhr
    Schopfheim

     

BZ-Plus Am Amtsgericht Schopfheim wird ein wegen missbräuchlicher Verwendung von Kennzeichen angeklagter Autohändler freigesprochen. In der Indizienkette fehlt ein wichtiges Glied.

Um die angeblich gesetzeswidrige Verwe...n Kennzeichen drehte sich ein Prozess.  | Foto: Markus Scholz
Um die angeblich gesetzeswidrige Verwendung von Kennzeichen drehte sich ein Prozess. Foto: Markus Scholz
Weil ein wichtiges Glied in der Indizienkette fehlte, musste ein 26-jähriger Gebrauchtwagenhändler aus einer Wiesentalgemeinde, der sich wegen Kennzeichenmissbrauchs vor dem Amtsgericht Schopfheim verantworten musste, von Amtsrichter Stefan Götz freigesprochen werden. Und dies, obwohl die Staatsanwältin auf eine Verurteilung des Angeklagten zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar