Nummer

Kennzeichnungspflicht für Polizisten bleibt umstritten

Christian Rath

Von Christian Rath

Mi, 05. November 2014 um 09:28 Uhr

Südwest

Bisher gibt es die Kennzeichnungspflicht für Polizisten in vier Bundesländern. Kommt die Regelung für Demonstrationen bald auch in Baden-Württemberg? In Freiburg wurde über das Thema diskutiert.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat erstmals angedeutet, dass sie nicht generell gegen eine Kennzeichnung von Polizeibeamten ist. Ihr Landesvorsitzender Rüdiger Seidenspinner sprach bei einer Diskussionsveranstaltung der Humanistischen Union und des Instituts für Kriminologie an der Uni Freiburg.

Im rot-grünen Koalitionsvertrag steht: "Wir werden eine individualisierte anonymisierte Kennzeichnung der Polizei bei sogenannten ,Großlagen‘ einführen." Es ist eines der vielen noch nicht ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ