Hecklinger Musiker sind gut in Form

Werner Schnabl

Von Werner Schnabl

Mo, 26. Mai 2014

Kenzingen

Beim Jahreskonzert zeigte sich der Musikverein im 130. Jahr seines Bestehens von seiner besten Seite.

KENZINGEN-HECKLINGEN. Beim Jahreskonzert des Musikvereins Hecklingen am Samstagabend unter der Burg drehte sich alles um flotte Unterhaltung und die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, eine Kombination, die der Klangkörper in beeindruckend vorgetragenen Stücken vermittelte. Die Routiniers Erwin Hirschbolz mit 60-jähriger und Adalbert Kopp mit 50-jähriger Erfahrung wurden besonders gewürdigt.

Das "Vorspiel" organisierte Philomena Fortwängler-Enz, die 22 Mädels und Jungs einsetzte, die abwechselnd als Solisten brillierten. "Siyahamba" ist eine südafrikanische Hymne, der Titel bedeutet "Wir marschieren" und das tat der Nachwuchs in Richtung Erfolg. "Little brown jug" war ursprünglich ein Trinklied, mutierte aber im 20. Jahrhundert zum Volkslied und heizte so richtig ein, trotz merklich kühleren Temperaturen.

Tempo und Sicherheit, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ