Unterschriften pro Ortschaftsrat

Theo Weber

Von Theo Weber

Mo, 25. Juli 2011

Kippenheim

Fast 400 Schmieheimer haben unterschrieben.

KIPPENHEIM-SCHMIEHEIM. Knapp 400 Unterschriften hat die "Initiative Pro Ortschaftsrat" am Samstag in Schmieheim gesammelt. Die Initiative möchte damit erreichen, dass die Empfehlung des Ortschaftsrats an den Gemeinderat Kippenheim, die Ortschaftsverfassung und den Ortschaftsrat aufzuheben, rückgängig gemacht wird. Die große Mehrheit, so Peter Stöckle, der Ansprechpartner der Initiative, habe sich für den Erhalt des Ortschaftsrats und eine Bürgerversammlung in Schmieheim ausgesprochen. Die Unterschriften werden in der heutigen Gemeinderatssitzung an Bürgermeister Matthias Gutbrod übergeben.

Zu verhindern, dass der Gemeinderat in der Sitzung der Empfehlung des Ortschaftsrats folgt, die Hauptsatzung aufhebt und damit auch den Ortschaftsrat kippt, sei das erste Ziel der Initiative gewesen, sagte Stöckle. Dass das gar nicht möglich gewesen wäre, weil eine Abstimmung nicht auf der Tagesordnung der Sitzung steht, machte Bürgermeister Matthias Gutbrod nach Gesprächen mit Initiatoren der Initiative ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ