Ab Himmelreich ins (Arbeits-)paradies

Markus Donner

Von Markus Donner

Sa, 05. August 2017

Kirchzarten

Festakt "10 Jahre Akademie Himmelreich" in Kirchzarten.

KIRCHZARTEN. Eine Festrednerin brachte es salopp auf den Punkt: Wer sich hier beruflich qualifiziert habe, der wechsle "vom Himmelreich ins (Arbeits-)paradies". Dies ist letztlich der Kern einer inzwischen zehnjährigen erfolgreichen Arbeit der Akademie des Hofgutes Himmelreich: Menschen mit kognitiven Beeinträchtigen über die berufliche Bildung in den ersten Arbeitsmarkt in der Gastronomie zu bringen.

Dass der Weg von der anfänglich nur befristeten Anerkennung als vergleichbare Reha-Einrichtung der Bundesagentur für Arbeit im Jahr 2015 in eine unbefristete umzuwandeln, äußerst steinig und holprig war, wusste keiner besser als Jürgen Dangl. Der damalige Mitbegründer des Hofgutes Himmelreichs war auch entscheidend am Aufbau der Akademie beteiligt. Ihm war es vorbehalten, beim gestrigen Festakt zum zehnjährigen Bestehen nochmals an die schwierigen Anfänge zu erinnern und die heutigen unbestreitbaren Erfolge herauszustellen. Es bedeutete damals, vermintes Gelände zu betreten, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ