Account/Login

Grenzen überwinden auch in der Luft

  • Mo, 20. Juli 2015
    Kirchzarten

Deutsch-französisches Jugendprojekt beim Verein für Segelflug in Kirchzarten / Lob für grenzüberschreitende Zusammenarbeit.

Gerd Schütt begrüßt die Gäste auf dem ...). In Windeseile geht es in die Luft.   | Foto: Erich Krieger
Gerd Schütt begrüßt die Gäste auf dem Segelfluggelände in Kirchzarten (links). In Windeseile geht es in die Luft. Foto: Erich Krieger

KIRCHZARTEN. Auf dem Segelfluggelände in Kirchzarten geht es heute zweisprachig zu. Kommandos und Verständigung hört man mal auf Französisch, mal auf Deutsch oder gleichzeitig in beiden Sprachen. Zwischen drei doppelsitzigen Segelflugzeugen wuseln Jugendliche herum und erledigen die letzten Handgriffe für die Starvorbereitungen.

Im ersten Flieger am Start sitzt ein Fluglehrer, vor ihm seine Schülerin, die gerade ausprobiert, wie und in welche Richtungen der Steuerknüppel bewegt werden kann. Das Windenseil wird befestigt, alles noch einmal kontrolliert. Per Telefon ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar