Ungetrübtes ästhetisches Vergnügen

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Do, 03. März 2016

Kirchzarten

Werke der Malerin Melanie Siegel beim Kunstverein Kirchzarten / Wechselspiel von Natur und Menschenwerk ins Bild gesetzt.

KIRCHZARTEN. "Dominium Terrae", sinngemäß übersetzt mit "Herrschaft über die Erde", nannte Melanie Siegel die Präsentation ihrer Bilder in der Alten Evangelischen Kirche in Kirchzarten. Der dort beheimatete Kunstverein zeigt im 39. Jahr seines Bestehens in der 247. Ausstellung eine beeindruckende Werkschau der in Freiburg geborenen und in München lebenden Künstlerin.

Alle Bilder, vom Großformat bis zu kleinen Aquarellen, sind vom Wechselspiel oder vielleicht besser vom Widerspruch der sich selbst überlassenen Natur und dem domestizierenden Eingriff des Menschen inspiriert. Mal hält ein wuchtiger Mast einer Überlandleitung das um ihn herum in matten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ