Account/Login

Verzweifeltes Hoffen auf Vampirbiss

  • Di, 14. März 2017
    Kirchzarten

Zwei Stunden unterhaltsam-intelligentes Kabarett von Marc Hofmann in der Rainhofscheune in Kirchzarten.

Auf der  Bühne nutzt Marc Hofmann  Req... Willen im Internet bestellen musste.   | Foto: Erich Krieger
Auf der Bühne nutzt Marc Hofmann Requisiten wie hier die Guy-Fawkes- Maske, die heute schon aus der Mode gekommen ist, und die er deshalb wider Willen im Internet bestellen musste. Foto: Erich Krieger

KIRCHZARTEN. Marc Hofmann, Vielschreiber, Kabarettist, Singer, Songwriter und im Hauptberuf Lehrer im Kolleg St. Sebastian in Stegen, ist hauptsächlich durch seine "Klassenfeind"-betitelten Programme bekannt. Diese leben von ironisch-witziger bis zynischer Verarbeitung von Standardsituationen im Schulalltag, die nach seinen Aussagen "keiner einem glaubt, der nicht selbst Lehrer ist". In der Rainhofscheune präsentierte der aus Buggingen stammende und heute in Kirchzarten wohnende Entertainer "Erfundene Wahrheiten".

Sein erstes Lied "Ich erhoffe mir Erlösung durch einen Vampirbiss" kam einem programmatischen Umriss des gesamten Abends gleich. Da werden unter der Wunscheinleitung "Ich wollte schon immer..." allerlei gute Vorsätze aufgezählt, wie mehr Sport machen, gesünder leben, weniger ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar