Account/Login

Kita-Gebühren sollen moderat steigen

  • Di, 04. August 2020
    Höchenschwand

     

BZ-Plus Gemeinderat Höchenschwand will mit der Erhöhung unter den Forderungen des Gemeindetages bleiben.

Bürgermeister Sebastian Stiegeler  (re...Wilde-Baumgart, den neuen Barfußpfad.   | Foto: Stefan Pichler
Bürgermeister Sebastian Stiegeler (rechts) testet gemeinsam mit den Höchenschwander Gemeinderäten und der Vorsitzenden des Kurvereines, Manuela Wilde-Baumgart, den neuen Barfußpfad. Foto: Stefan Pichler

. In seiner jüngsten Sitzung entschied sich der Gemeinderat Höchenschwand bei einer Gegenstimme dazu, die Gebühren für Kindergarten und Krippe zum 1. September zu erhöhen. Vor Beginn der Sitzung traf sich das Gremium am neuen Barfußpfad beim Wassertretbecken unterhalb des Hochbehälters der Gemeinde, der zwischenzeitlich von Bürgern und Gästen gut frequentiert wird.

Zusammen mit der Vorsitzenden des Kurvereines, Manuela Baumgart-Wilde, die den Pfad initiiert hatte, testeten das Gremium und Bürgermeister Sebastian Stiegeler barfuß die Beläge der einzelnen Felder. Alle zogen ein positives Fazit und sahen die neue ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar