Klangbilder, die die Fantasie anregen

Dagmar Barber

Von Dagmar Barber

Mi, 28. Dezember 2011

Emmendingen

Der Stadtmusikverein präsentiert sich zum Abschluss des Jubiläumsjahres in Topform.

EMMENDINGEN. Sehr verschiedene Werke bilden das Programm, das Maestro Stephan Rinklin als gelungenes Festkonzert des Stadtmusikvereins am Stephanstag mit seinem Blasorchester, diesmal unter dem Motto "Klangbilder", in der Fritz-Boehle-Halle aufführte. Die Absicht, die Fantasie der Zuhörer ganz nach Belieben zur Musik schweifen zu lassen, gelang vorzüglich. Clemens Allweyer trat zwischen den Stücken ans Mikrofon und moderierte humorvoll.
Wenn bei den Trompeten die Ventile in schnellem Tempo zum 6/8 Takt gedrückt werden, die Klarinetten mit ihren vier Oktaven erklingen, erscheinen vor dem inneren Auge des Zuhörers unwillkürlich fröhliche Tänzer bei einem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung