Oper

Bewegende Inszenierung von "La Bohème" bei Baden-Badener Herbstfestspielen

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 13. November 2017

Klassik

Teodor Currentzis und Philipp Himmelmann zeigen eine bewegende "La Bohème" bei den Baden-Badener Herbstfestspielen – am Rande der Hörbarkeit.

Es schneit. Vier Bilder – eine ganze Oper lang. Es ist Winter in Giacomo Puccinis "Szenen aus dem Leben der Bohème", aber so viel Schneeflocken und fahles Blau waren wohl selten auf der Bühne zu erleben wie in Philipp Himmelmanns Inszenierung im Festspielhaus Baden-Baden. Mit Winter-Wonderland freilich hat das nichts zu tun, vielmehr mit Kälte und Isolation. Und so stehen am Ende auf Raimund Bauers eindrucksvollem, von vernieteten Stahlplatten gesäumtem Bühnenbild die Protagonisten allein, verloren und abgewandt vom Publikum und der toten Mimi in einer wüsten, archaischen Schneelandschaft, fernab der Zivilisation.
Welcher Puccini-Kenner dächte da nicht an dessen der "Bohème" ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung