Die neue CD des Bosart-Trios: "Kunst der Unfuge"

"In den Räben lässt sich’s läben"

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Do, 08. Oktober 2009 um 11:51 Uhr

Klassik

Als Musikkomiker wurden sie weit über Freiburg hinaus Legende: die drei Herren Hans Hachmann, Reinhard Buhrow und Wolfgang Schäfer alias Bosart-Trio. Nun liegt ihre neue CD vor – "Kunst der Unfuge". Unfug? Aber was für einer

Offenbar hat Musik unter den Künsten das komischste Potenzial. Abendfüllende Formate, in denen es ums Parodieren von Malern geht, haben wenig Relevanz. Und Schriftsteller-Parodien, vom genialen Robert Neumann einmal abgesehen, gehören auch nicht gerade zum komödiantischen Standardrepertoire. Ganz abgesehen von der humoristischen Impulsen gänzlich abgeneigten Ernsthaftigkeit und Betroffenheit des aktuellen Theaterbetriebs. Also bleibt – noch – der Humor in Dur und Moll. Wer sich gut 100 Minuten lang vom neuen CD-Doppelalbum des ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ