Wie nah sich Gegensätze manchmal sind

Fabian Ober

Von Fabian Ober

Fr, 08. November 2013

Klassik

Die Holst-Sinfonietta unter der Leitung von Klaus Simon bringt im E-Werk Freiburg Philip Glass und Anton Webern zusammen.

Minimal Music und Anton Webern? Philip Glass und Atonalität? Ist das nicht paradox? "Kontraste" ist der Titel des Projekts der Holst-Sinfonietta unter Leitung von Klaus Simon im E-Werk Freiburg. Und der scheint reichlich untertrieben – zumindest auf den ersten Blick. Aber: Glass und Weberns Musik passt tatsächlich zueinander. Und zwar auf eine schwer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung