"Kleine Mädchen heiraten nicht"

Georg Voß

Von Georg Voß

Mi, 14. August 2013

Emmendingen

Mädchenpatenschaften für das Milleniumsdorf Harguzipar von Mati gesucht.

EMMENDINGEN. Auch im Milleniumsdorf Harguzirpar in Bangladesch werden Mädchen immer noch als unnötiger Luxus betrachtet, sagte Andrea Rahaman im Schlosskeller. Sie ist Projektleitern von Mati, einem Entwicklungshilfeprojekt, das von der Stiftung Brücke gefördert wird.
In Bangladesch gibt es zwar die allgemeine Schulpflicht, aber durch die extreme Armut in weiten Teilen des Landes besuchten die Kinder entweder nie eine Schule oder brächen sie vorzeitig ab. Die Familien könnten einfach nicht die hohen Gebühren für die staatlichen Schulen bezahlen, da ihr Verdienst kaum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung