Eine "ganz große Erfolgsgeschichte"

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Sa, 18. November 2017

Kleines Wiesental

In Tegernau wurde das Nahwärmenetz feierlich eingeweiht / Zwei weitere Netze sollen in naher Zukunft folgen.

KLEINES WIESENTAL. Ganz Tegernau hat am Donnerstag die feierliche Einweihung des Nahwärmenetzes gefeiert. Mit musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Tegernau, Bewirtung durch die Freiwillige Feuerwehr und starker Beteiligung durch die Bürger des Dorfes wurde das auf lokalen Holzhackschnitzeln basierende neue Heizsystem gebührend eingeweiht und gefeiert.

"Was hier auf Bürgerinitiative und mit großem Bürgerengagement geschaffen wurde, haben wir in unseren kühnsten Träumen nicht erwartet", erklärte Daniel Weiß von der EWS Energie GmbH in seiner Ansprache. "Es ist eine ganz große Erfolgsgeschichte, auf die die Bürger Tegernaus stolz sein können und mit der Tegernau in der Region zu Recht als Beispiel angesehen werden kann."

Nach dem Projektstart im Jahr 2013, der auf Anregung von zwei Bürgern zustande kam, konnte dann im vergangenen Jahr das Nahwärmenetz, das von der Kraftwerk Köhlgartenwiese GmbH realisiert wurde, in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ