Knallige Farben und impressionistischer Stil wie einst bei van Gogh

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Do, 25. Oktober 2018

Lahr

Bilder von Harry Herzog sind im Café Süßes Löchle bis 11. November ausgestellt / Motive und Inspiration findet er in Lahr und der Umgebung.

LAHR. Zum ersten Mal sind die Räume im Obergeschoss des Lahrer Traditionscafés Süßes Löchle öffentlich zugänglich. Dort und im Café selbst wird noch bis 11. November die Ausstellung "Bunte Ortenau" mit Bildern von Harry Herzog gezeigt. Herzog ist auf vielfältige Weise mit dem Café verbunden, hat er doch dort als Kind bei Wilhelm Wehrdt Klavierunterricht bekommen.
Der Klavierlehrer lebte in der Mansarde unterm Dach, unterrichtete in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung