Familientradition bereits seit 1890

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Do, 05. Oktober 2017

Kollektive

25 Jahre Betten-Jundt mitten in Emmendingen / Fachgeschäft veranstaltet Aktionstage zum Jubiläum mit Vorträgen.

Betten-Jundt schaut auf eine Familientradition von vier Generationen zurück. Heute zeigt sich das Bettenhaus in der Hebelstraße 27 als modernes Fachgeschäft in der Mitte von Emmendingen. Seit 2008 führt Yvonne Jundt gemeinsam mit ihrem Ehemann Markus Weck das Familienunternehmen.

Mit der Gründung des Manufakturengeschäfts C. Blum-Jundt im Jahr 1890 legten Christian Blum und Luise Blum, geborene Jundt, den Grundstein für das Familienunternehmen. Daraus spezialisierte sich vor 25 Jahren das Bettenhaus Betten-Jundt am jetzigen Standort in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung