Das Ende des schulfreien Mittwochs

Michael Neubauer

Von Michael Neubauer

Di, 26. März 2013

Kommentare

Mehr Mittel für die Grundschule, mehr Lehrer, vielleicht kürzere Sommerferien – Frankreich steht vor einer großen Schulreform.

Müsste Frankreichs Bildungsminister Vincent Peillon seinem Schulsystem eine Note geben, fiele sie wohl nicht besonders gut aus. Ein hartes System sei es, auf Konkurrenz und Selektion ausgelegt, sagt Vincent Peillon. Ein System, das zu viel Misserfolg erzeuge und für viel Leid, Angst und Entmutigung bei den Kindern sorge. Das soll sich ändern. Der Sozialist Peillon, der selbst einmal Lehrer war, hat den Auftrag der Regierung, eine "Refondation de l’école" zu organisieren, eine Neugründung der Schule.

Seit Wochen nun diskutieren Politiker, Lehrer, Eltern und Schüler darüber. Immer wieder gibt es Kritik, das Ganze komme zu schnell, sei zu unausgegoren, mit den Lehrern zu wenig abgesprochen. Im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ