Diskriminierender Sprachgebrauch

Kommentar zur Sprachdebatte: Es darf ruhig Zigeunersoße sein

Andreas Frey

Von Andreas Frey

Sa, 17. August 2013 um 11:14 Uhr

Kommentare

Neger, Zigeuner, Krüppel – manche Begriffe mögen uns heute unmöglich vorkommen. In seinem Leitartikel erklärt BZ-Redakteur Andreas Frey, warum Sprache nicht immer politisch korrekt sein muss.

Nun also die Zigeunersoße. Gerade haben wir die Debatte über den Begriff "Neger" in Kinderbüchern geführt und über männliche Professorinnen nachgedacht, da taucht schon das nächste Problemwort auf. Ein Sinti- und Roma-Verein aus Hannover hat Lebensmittelhersteller aufgerufen, eine ihrer bisher vollkommen unverdächtigen Soßen umzunennen. Der Vereinsvorsitzende fühle sich diskriminiert und beschimpft, wenn von Zigeunern die Rede sei.
Das Argument klingt gut, es leuchtet ein, schließlich werden viele Sinti und Roma an den grausamen Völkermord während der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung