Konserviertes Welttheater

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 01. Februar 2010

Klassik

Herbert Wernickes Münchner "Elektra" von 1997 unter Christian Thielemann bei den Baden-Badener Winterfestspielen.

Ziemlich genau eine Viertelstunde dauert es. Eine Viertelstunde, bis sich zwischen Bühne und Orchestergraben jene konzentrierte Spannung entwickelt, derer eine monumentale symphonische Operntragödie wie Richard Strauss’ "Elektra" unbedingt bedarf, um ihren dramatischen Ausdruck voll zu entfalten. Angesichts eines einaktigen Werkes von nur etwa 105-minütiger Dauer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung