Endingen

Kostenrisiko für Neubau der Grundschule am Erle sinkt

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Fr, 20. Mai 2022 um 12:45 Uhr

Endingen

BZ-Plus Die Grundschule am Erle in Endingen bleibt wohl im Kostenrahmen von 11,35 Millionen Euro. Für die Sanierung der Realschule hat der Gemeinderat den Planungsauftrag vergeben.

Die Stadt Endingen hält beim Neubau der Grundschule am Erle nach Einschätzung des Projektsteuerers das Budget von rund 11,35 Millionen Euro ein. Bei noch ausstehenden Vergaben mit geschätzten Kosten von knapp 1,66 Millionen Euro sei das Kostenrisiko "relativ gering", sagte Tim Steffen von Hitzler Ingenieure bei seinem Quartalsbericht am Mittwoch im Gemeinderat. Auch zeitlich liege man im Plan. Der Schulbetrieb werde nach den Weihnachtsferien im Neubau starten. Auch die Sanierung der Realschule soll noch 2022 beginnen.
Stand der Arbeiten der neuen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung