Ausschreitungen

Krawalle in Chemnitz: "Also marschieren sie los"

Bernhard Honnigfort

Von Bernhard Honnigfort

Di, 28. August 2018

Deutschland

Ein Mann wird am Rande des Stadtfestes in der sächsischen Stadt niedergestochen, rechte Gruppierungen mobilisieren Hunderte Demonstranten. Es kommt zu Übergriffen auf Ausländer. Für sächsische Oppositionspolitiker kommt das nicht überraschend.

Ein friedliches Fest sollte es werden, eine Geburtstagsfeier, 875 Jahre Chemnitz. So hatte es sich nicht nur Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig (SPD) erhofft. Doch dann kam alles ganz anders. "Wenn ich sehe, was sich am Sonntag hier entwickelt hat, dann bin ich entsetzt", sagte Ludwig. "Schlimm." Das Fest musste abgebrochen werden, um Schlimmeres zu verhindern.
Das Unheil hatte am frühen Sonntagmorgen in der Chemnitzer Innenstadt begonnen. Gegen 3.15 Uhr stritten sich nach Polizeiangaben mehrere Menschen unterschiedlicher Nationalitäten. Die Sache eskalierte, am Ende waren zwei Männer schwer verletzt und einer tot, ein 35-Jähriger, gestorben an seinen Verletzungen.
Die Opfer seien Deutsche, sagt die Polizei. Laut Medienberichten ist der Tote ein Deutsch-Kubaner, ein junger Familienvater, von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung