Kreativ Frieden schaffen

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Fr, 23. Dezember 2011

Grenzach-Wyhlen

Johan Galtung stellt am Grenzach-Wyhlener Galtung-Institut sein neustes Buch vor.

GRENZACH-WYHLEN. Sein jüngstes Buch "100 Lösungsszenarien für Konflikte in aller Welt" hat der Friedensforscher Johan Galtung am Montag in Grenzach-Wyhlen vorgestellt. Der 81-jährige gebürtige Osloer, der hier erst im Frühjahr das nach ihm benannte "Galtung-Institut für Friedenstheorie und Praxis" eingerichtet hat, stellt in dem Band, dem noch zwei weitere Folgen sollen, 100 über den ganzen Globus verteilte jeweils konkrete politische und private Konfliktszenarien vor sowie seine für sie gefundenen Lösungen.

Galtung, der weltweit zahlreiche Professuren innehatte, unter anderem 1969 erster Inhaber des Lehrstuhls für Friedensforschung an der Universität Oslo war, mehrere Ehrendoktortitel trägt und 1988 auch den von Jakob von Uexküll initiierten sogenannten alternativen Nobelpreis erhalten hat, hält weiterhin an seiner Berufung fest und lehrt und arbeitet als Mediator. In seinem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung