Mit Mut und Standfestigkeit

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Do, 08. Januar 2015

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Im elsässischen Biesheim wird aus Anlass des 70. Jahrestags seiner Ermordung an den Sozialdemokraten Julius Leber erinnert.

BIESHEIM. An einer unscheinbaren Straßenkreuzung in einem kleinen elsässischen Dorf unweit von Breisach liegen zwei mit Schleifen geschmückte Buketts: Hier stand das Haus, in dem Julius Leber 1891 das Licht der Welt erblickte. Das Leben des deutschen SPD-Politikers, Reichstagsabgeordneten und Widerstandskämpfers gegen den Nationalsozialismus endete am 5. Januar 1945 in Berlin-Plötzensee an einem Galgen des Nazi-Regimes.

"Place Jules Leber" steht auf dem Schild, an der Mauer gibt eine Messingplakette Auskunft: Dr. Jules Leber, né à Biesheim le 16 Novembre 1891 éxécuté par les Nazis à Berlin le 5 Janvier 1945. Dass die Biesheimer am 5. Januar mit einer Gedenkfeier im Rathaus an ihren berühmten Sohn erinnern, ist Tradition. Viele haben die Familie gekannt. Vor allem Lebers Mutter, die "Schubetzer Kathi", ist noch in der Erinnerung präsent als kleine, lebhafte Person, die stets gut informiert war.
70. JAHRESTAG
Zum 70. Jahrestag seiner Ermordung kamen zahlreiche deutsche Vertreter aus Politik und Partei, um mit den Biesheimern an Lebers Schicksal und an sein Lebenswerk zu erinnern. Maire Gérard Hug begrüßte auch aus Stuttgart den Minister für den Bundesrat, Europa und internationale Belange, Peter Friedrich, außerdem Breisachs Bürgermeister Oliver Rein, den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung