"Das politische Engagement hat mein ganzes Leben geprägt"

Volker Münch

Von Volker Münch

Sa, 21. Januar 2017

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Mit 70 Jahren verabschiedet sich die Sozialdemokratin Monika Eitel aus dem Kreistag / Als frühere Stadträtin und Ortsvorsteherin macht sie allen Mut, sich zu engagieren.

MÜLLHEIM. Vor knapp 40 Jahren galt sie in der Kommunalpolitik noch als Amazone. Jetzt ging Monika Eitel (SPD) mit der Aufgabe ihres Kreistagsmandats endgültig in den kommunalpolitischen Ruhestand. Ihre ersten Gehversuche unternahm Eitel, als sie im Januar 1977 als Nachrückerin Platz am Ratstisch des Müllheimer Gemeinderat nahm.

Erste politische Erfahrungen machte die heute 70-Jährige mit 16 Jahren, als sie gemeinsam mit anderen Schülern in ihrer Heimatgemeinde Teningen eine zusätzliche Schulbusverbindung nach Emmendingen durchsetzte, woran sich Eitel mit einem Lächeln erinnert. Man könne schon sagen, sie habe damals erstmals "Blut geleckt". Endgültig geweckt wurde ihr Engagement in der Politik nach ihrer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ