Das Ziel: Mehr Lebensraum für Spechte schaffen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 25. Juni 2013

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Deutsche Ornithologen-Gesellschaft tagte auf dem Feldberg und sprach über den Schutz heimischer Vogelarten.

FELDBERG (BZ). Vogelkundler fordern vom Forst mehr Alt- und Totholz im Wald. Unter anderem darum ging es im Rahmen eines Kongresses der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft, Fachgruppe Spechte, der kürzlich im Haus der Natur auf dem Feldberg stattgefunden hat.

Etwa 60 Vogelkundige aus Deutschland und der Schweiz hörten drei Tage lang Vorträge und nahmen an Exkursionen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ