Siedlungsfläche vs. Landwirtschaft

Der Boden wird zum knappen Gut

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Sa, 13. April 2013 um 00:00 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Immer neue Siedlungsflächen drängen Landwirtschaft und offene Landschaft zurück. Zudem heizt die Energiewende die Bodenspekulation an.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD. "Sie begehren Felder und reißen sie an sich." Das ist keine knallige Überschrift aus dem aktuellen "Bauernblatt", sondern eine Bibelstelle aus dem Buch des Propheten Micha. Der Satz, verfasst im 8. Jahrhundert vor Christus, ist im Jahr 2013 nach Christus immer noch hochaktuell. Auch im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald läuft ein Wettrennen um Äcker und Wiesen.
Die Region ist begehrt, aus ganz Deutschland strömen Menschen hierher. Aber wo sollen sie wohnen, wo werden sie arbeiten? Der Boom lässt viele Gemeinden hektisch planen – für Wohn- und für Gewerbegebiete. In der regionalen Gewerbeimmobilien-Datenbank des Landkreises finden sich 14 Areale mit circa 335 000 Quadratmeter Fläche im Angebot. Zahlreiche neue Verfahren zur Änderung von Flächennutzungsplänen sind derzeit im Kreis anhängig. Freiburg, Schallstadt, Bad Krozingen, Staufen, Heitersheim, Neuenburg – die Liste der Gemeinden, wo geplant oder schon gebaut wird, ist lang. Hier ein paar tausend Quadratmeter für Häuslebauer oder noch einen Supermarkt, dort eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung