Eine himmlische Formation

Jürgen Schelling

Von Jürgen Schelling

Sa, 06. Juli 2013

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Am Flugplatz in Bremgarten startet ein Fliegertrio mit extrem leichten Maschinen und lässt Zuschauer staunen.

ESCHBACH. Die drei identischen Maschinen auf dem Flugplatz Bremgarten in Eschbach bei Bad Krozingen scheinen auf den ersten Blick nichts Außergewöhnliches an sich zu haben. Es sind Ultraleichtflugzeuge vom Typ Ikarus C-42, jedes mit etwa 280 Kilogramm Leergewicht. Wenn Heinz Korella, Dennis Piroschinski und Erik van den Dolder mit ihren drei Flugzeugen aber Figuren an den Himmel malen, verzaubern sie damit die Zuschauer am Boden.

Heinz Korella ist schon von Berufs wegen eng mit der Fliegerei verbunden: Als Fluglehrer und Pilot, dazu noch als Ingenieur mit eigenem Wartungsbetrieb für Ultraleichtflugzeuge am Flugplatz Bremgarten, lebt er von und für die Luftfahrt. Rund 7000 Stunden hat der 52-Jährige bereits als Pilot in der Luft verbracht, und dieses fundierte Wissen gibt er sowohl als Fluglehrer als auch bei Safety Trainings an andere Piloten weiter.

Kein Wunder also, dass seine beiden Formationsflugkollegen ehemalige Schüler von ihm sind. Beide haben bei Heinz Korella die ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ