Account/Login

"Eine nicht gängige Praxis"

Tanja Bury
  • Di, 14. April 2015, 18:49 Uhr
    Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

     

Der Kreis hat die für seine Flüchtlingsunterkünfte zuständigen Polizeireviere mit Generalschlüsseln ausgestattet. So sollten Abschiebungen möglichst reibungslos abgewickelt werden. Nach Kritik wurde das Vorgehen jetzt geändert.

Eine – wie die Polizei sagt – eher unübliche Praxis, die von den Grünen-Kreisräten Dora Pfeifer-Suger und Martin Richter kritisiert wird. Nun hat der Kreis das Vorgehen in Absprache mit der Polizei geändert.
Breisach, Kirchzarten, Lenzkirch, Neuenburg, Müllheim und Titisee-Neustadt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar