Glückliche Kühe, gefährdete Bauern

Christa Maier

Von Christa Maier

Do, 07. Mai 2009

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Regierungspräsident Würtenberger ging in Stall und Scheune und ließ sich die Probleme der Höhenlandwirtschaft erklären

HOCHSCHWARZWALD. Der Termin, den Regierungspräsident Julian Würtenberger für seine Informationstour auf der "Milchstraße" durch den Hochschwarzwald wählte, war nicht gerade günstig gewählt: Ausgerechnet am Dienstagmorgen berichteten die Medien über die Senkung des Frischmilchpreises des größten Discounters Aldi um gleich sieben auf 48 Cent. Dennoch blieb es im Rahmen der Besichtigung zweier Milchviehbetriebe in Titisee-Neustadt und in Breitnau bei einer sachlichen Erörterung und Diskussion der speziellen Problematik in der Höhenlandwirtschaft.

Die Idylle auf dem Benediktenhof in der Schildwende lässt jedes Besucherherz höher schlagen: Ein Bächlein plätschert neben dem Hof, zwei Esel freuen sich über das frische Grün am Hanggrundstück, über ein Duzend Katzen genießen die wärmenden Sonnenstrahlen auf dem Vorplatz, im Stall hört man ein zufriedenes Muhen. 63 Hektar, jeweils zur Hälfte Wald und Grünland, werden von Eugen Ketterer und seiner Familie bewirtschaftet. 25 Hektar der Wiesen sind im Steillagengebiet, was nicht nur die Bewirtschaftung sehr schwierig macht.
Der geplante Umbau des jetzigen Anbindestalles in einen Boxenlaufstall für 30 Kühe sei durch die Hanglange mit sehr hohen Investitionen verbunden, doch eine andere Ausbaumöglichkeit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung