"Gürtel enger schnallen und was tun"

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mi, 03. Februar 2010

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Neujahrsempfang des CDU-Kreisverbandes und der Mittelstandsvereinigung in Bötzingen / "2010 wird ein schwieriges Jahr"

BÖTZINGEN. Die Rheintalbahn war ein großes Thema beim Neujahrsempfang der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU und des CDU-Kreisverbandes Breisgau-Hochschwarzwald. Der Empfang fand am Sonntag im Mineralstoffwerk Hauri in Bötzingen statt. Solche mittelständischen Unternehmen "bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft", betonte der Kreisvorsitzende Patrick Rapp vor rund 90 Gästen.

Der Mittelstand könne in Krisenzeiten wie diesen als Vorbild dienen, sagte Rapp. Denn jetzt müsse man flexibel reagieren und Teamgeist zeigen. 2010 werde "ein schwieriges Jahr", da die Folgen der weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise voll durchschlagen werden. Der Bundestagsabgeordnete Thomas Dörflinger mahnte angesichts der leeren Kassen Realitätssinn an. Nicht alles, was im Koalitionsvertrag stehe, müsse gleich im ersten Jahr umgesetzt werden. "Wir haben vier Jahre Zeit, sagte Dörflinger.

Der Christdemokrat, der für den ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ