Könnecke will für SPD in den Landtag

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mi, 17. Juni 2015

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Die Vorsitzende des Kreisverbandes Breisgau tritt an und will Nachfolgerin von Christoph Bayer werden / Ersatzmann: Prucker.

MÜLLHEIM. Die Kreis-SPD rüstet sich zum Landtagswahlkampf: Am 13. März 2016 werden die Abgeordneten für die nächsten fünf Jahre gewählt. Dann soll Birte Könnecke Christoph Bayer ablösen, der sich nach 15 Jahren im Parlament nicht mehr zur Wiederwahl stellen wird. Die Delegierten beschlossen dies im Festsaal der historischen Müllheimer Frick-Mühle. Als Ersatzbewerber wurde Oswald Prucker gewählt. Beide Kandidaten erhielten jeweils 52 der 54 abgegebenen Stimmen.

Wie bedeutend diese Wahl für die Landes-SPD ist, zeigte prominente Unterstützung: Zur Versammlung gekommen waren Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten in Baden-Württemberg und stellvertretender Vorsitzender der Landes-SPD, sowie der Bundestagsabgeordnete und Russland-Beauftragte des Kabinetts Merkel, Gernot Erler.

Es herrschte eine positive, fast euphorische Stimmung unter den Genossinnen und Genossen, die aus allen Teilen des Wahlkreises angereist waren . Er sei zufrieden, dass die Zeiten vorbei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ