Breisgau-Hochschwarzwald

Landkreis muss 2016 bis zu drei Mal mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufnehmen

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Di, 24. November 2015 um 18:27 Uhr

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Landkreis stellt sich darauf ein, mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aufzunehmen. Grund ist eine neue gesetzliche Regelung, nach der die unter 18-Jährigen per Quote auf Bundesländer und Landkreise verteilt werden sollen.

Zuvor wurden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge dort aufgenommen, wo sie in Deutschland als Flüchtlinge erfasst wurden. Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald schätzt, dass 2016 bis zu 250 junge Menschen zusätzlich versorgt werden müssen, dieses Jahr sind es etwa 80. Bislang gibt es nicht genügend Platz für die Unterbringung.

"Es muss jetzt wirklich sehr schnell gehen", sagt Eva-Maria Münzer.

Die Sozialdezernentin des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald spricht davon, dass die Kapazitäten für die Versorgung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (UMA, zuvor UMF für unbegleitete minderjährige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung