Muettersprochler wollen Radiosender

Liane Schilling

Von Liane Schilling

Mi, 04. Mai 2011

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Zusammen mit den Freunden aus dem Elsass will man "Radio Alemannenland" entwickeln / Mitgliederversammlung in Titisee.

TITISEE-NEUSTADT. Nicht im Geringsten angestaubt, sondern bestens aufgestellt, sprühend vor Ideen und als Nutzer der neuesten Medien präsentierte sich der Verein Muettersprochgsellschaft bei seiner Mitgliederversammlung im Kurhaus am Titisee.

Trachtenträger des Bundes für Heimat- und Volksleben nahmen ebenso an dieser Versammlung teil wie die Vertreter von 20 Ortsgruppen, teilweise mit weiten Anfahrten von München oder Bergisch Gladbach. Die 60 Mitglieder zählende Gruppe Schwarzwald, unter Leitung von Werner Schnettelker, hatte das Treffen am Titisee organisiert und konnte sich über einen sehr guten Besuch freuen.
Das Hören des Dialektes hält der Präsident der Muettersprochgsellschaft, Franz-Josef Winterhalter (gleichzeitig auch Bürgermeister von Oberried und Kreisrat), für den Fortbestand der Mundart für sehr wichtig. Daher wurde die Idee geboren, einen eigenen Radiosender zu entwickeln. Als Internetradio soll das "Radio Alemannenland" in Zusammenarbeit mit den Freunden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung