Um Frieden und Freiheit zu sichern

Matthias Sattler und Jonas Hirt

Von Matthias Sattler & Jonas Hirt

Di, 04. April 2017

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Eine Woche vor den französischen Präsidentschaftswahlen findet in Breisach ein Lauf als Werbung für die Europäische Union statt.

BREISACH. "Europa ist in Gefahr" – so sehen es die Organisatoren des "Run for Europe". Mit dem Jedermannslauf von Breisach auf die Rheininsel wollen sie am 30. April darauf aufmerksam machen – eine Woche vor den französischen Präsidentschaftswahlen. Bei dem Lauf sollen Menschen mitmachen, die ein Zeichen für die EU setzen wollen.

In einer Pressekonferenz im Deutsch-Französischen Gymnasium in Freiburg (DFG) erklärte jüngst Lionel Macor, warum diese Aktion so wichtig sei. Der Lauf selbst sei eher von symbolischer Natur. Die Teilnehmer sollten ein Zeichen für die EU setzen, erklärte Macor. Aus dem symbolischen Zeichen soll nach dem Lauf ein sichtbares werden. Die Läufer treten in blauen Shirts an. Eine Menschenkette auf der Rheinbrücke ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ