Kreis denkt in der Energiepolitik um

Michael Baas

Von Michael Baas

Do, 13. August 2009

Kreis Lörrach

Neuer Arbeitskreis Energie / Regenerative Energien bieten auch Ansatzpunkte, den ländlichen Raum zu stabilisieren

LÖRRACH (alb). Regenerative Energien stehen angesichts des Klimawandels hoch im Kurs. "Erneuerbare Energien werden immer wichtiger", befand dieser Tage auch Landrat Walter Schneider. Das aber bezieht sich nicht nur auf die in der Region an dem Punkt seit Jahren bemühte Nutzung der Großen Wasserkraft am Hochrhein. Vielmehr wolle der Kreis die "Schiene" weiter ausbauen, nicht zuletzt im ländlichen Raum, dem regenerative Energien neue Potenziale öffnen könnten – etwa mit der Produktion von Holzpellets. Die Federführung bei diesem Schwenk zur regenerativen Energiewirtschaft soll der neue Arbeitskreis (AK) Energie übernehmen.

Regenerative Energien beschäftigten inzwischen viele Kommunen intensiv, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes. Infolge habe sich in der Region bereits ein beachtliches Know-how angesammelt. Dieses soll nun möglichst vielen Kommunen nutzbar gemacht werden – auch und geplante Vorhaben gegebenenfalls besser koordinieren zu können. Blockheizkraftwerke zum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung