Hundetraining als Lebensschule

derg

Von derg

Mi, 22. Oktober 2008

Kreis Emmendingen

Hunde sollen jungen Arbeitslosen soziale Kompetenz beibringen

EMMENDINGEN (derg).  Ungewöhnliche Situationen erfordern ungewöhnliche Maßnahmen:  Hunde sollen dazu beitragen, junge Menschen in den Arbeitsmarkt einzugliedern. "Klingt seltsam, ist aber äußerst wirkungsvoll", sagt Heinz Disch, stellvertretender Geschäftsführer der Arge Emmendingen.

Trotz derzeit guter Konjunktur und Mangel an qualifizierten  Arbeitskräften in manchen Bereichen, gibt es im Landkreis Emmendingen  weiterhin junge Menschen, die  weder einen Arbeitsplatz noch einen Ausbildungsplatz gefunden haben. "Glücklicherweise liegt die Arbeitslosigkeit bei jungen Menschen im Landkreis Emmendingen  um 23  Prozent niedriger als vor einem Jahr", erklärt Heinz Disch.  
Genau so wichtig wie ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung