Account/Login

31 Einsätze

Starkregen beschäftigt Feuerwehren im Kreis Emmendingen

  • Patrik Müller, Lena Marie Jörger (aktualisiert um 17.06 Uhr)

  • Di, 21. Mai 2019, 15:13 Uhr
    Kreis Emmendingen

Überschwemmte Straßen, vollgelaufene Keller: Der Starkregen am Montag hat die Rettungskräfte im Kreis beschäftigt. Die Feuerwehren mussten zu insgesamt 31 Unwettereinsätzen ausrücken.

Die Feuerwehren mussten mehrere Keller...rschwemmte Unterführungen (Symbolfoto)  | Foto: Sven Hoppe (dpa)
Die Feuerwehren mussten mehrere Keller im Kreis leerpumpen – aber auch überschwemmte Unterführungen (Symbolfoto) Foto: Sven Hoppe (dpa)
Kreisbrandmeister Christian Leiberich spricht dennoch von einem ruhigen Tag. "Auf den Kreis hochgerechnet sind 31 Einsätze nichts", sagt ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar