Unerwünschte Neuankömmlinge

Silke Hartenstein

Von Silke Hartenstein

Di, 24. September 2013

Kreis Lörrach

Grenzüberschreitendes Umweltforum im Weiler TRUZ befasste sich mit invasiven Neophyten in der Region.

WEIL AM RHEIN. Pflanzen kennen keine Grenzen. Über ihre Erfahrungen im Umgang mit zugewanderten, sich massiv ausbreitenden Neubürgern aus dem Pflanzenreich (invasive Neophythen) sprachen acht Referenten aus drei Ländern beim grenzüberschreitenden Umweltforum im TRUZ. 48 Teilnehmer, darunter Vertreter des BUND und der Städte Lörrach, Weil und Basel waren gekommen.

Im Rahmen des Interreg-Projekts "Grenzüberschreitender Naturkorridor" beleuchteten Freiburgs Bachpaten und Vertreter der Deutschen Bahn, Institutionen und Naturschutzverbänden aus Basel und dem Elsass das Problem invasiver Arten. Wie sich zeigte, ist die Gefährdung der Vielfalt von Pflanzen- und Tierwelt durch die Ausbreitung etwa des Indischen Springkrauts, Japanischen Knöterichs oder der Kanadischen Goldrute nur eine Seite des Problems. Hinzu kommen Allergien durch Ambrosia-Pollen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung