Kommentar zur Flüchtlingsverteilung

Kreis und Gemeinden sitzen aus, was die Politik versäumt hat

Manfred Frietsch

Von Manfred Frietsch

Mi, 19. September 2018 um 09:27 Uhr

Eichstetten

BZ-Plus Viele vormals nur einigen Städten zugeschriebene Probleme, Flüchtlinge unterzubringen und zu betreuen, dehnen sich nun aufs Land aus. Die Spielräume von Gemeinderäten werden dabei beschnitten.

Fünf Gemeinden sind es, die sich am Kaiserstuhl gegen die seit dem Frühjahr praktizierte Zuweisung von Flüchtlingen durch den Landkreis wehren. Mittendrin liegt Bötzingen wie ein weißer Fleck. Denn anders als alle seine unmittelbaren Nachbarn Eichstetten, Gottenheim, Ihringen, March und Vogtsburg bekommt ausgerechnet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung