Kreis Waldshut

Bademeister verzweifelt gesucht: Muss beliebtes Naturbad schließen?

Kathrin Blum

Von Kathrin Blum

Mi, 29. Mai 2019 um 12:21 Uhr

Kreis Waldshut

BZ-Plus Es ist ein Kleinod für Wasserfreunde im Kreis Waldshut, idyllisch und natürlich. Doch das Naturerlebnisbad Eggingen hat dasselbe Problem wie andere Schwimmbäder. Und steht daher auf der Kippe.

In manchen südbadischen Gemeinden kennt man das Problem bereits seit einigen Jahren, in Eggingen, zwischen Schwarzwald und Schweizer Grenze gelegen, ist es neu: Es fehlt Personal für die Badeaufsicht. Das Naturerlebnisbad in der 1700-Einwohner-Gemeinde bleibt deshalb diesen Sommer geschlossen. Die Einwohner bangen um ein wichtiges Stück Infrastruktur – und wollen nun selbst aktiv werden.

Idyllische Lage, chemiefreies Wasser
Der Badesee, wie die Egginger das Naturerlebnisbad nennen, ist in einem großen Umkreis beliebt: Von den in den vergangenen Jahren durchschnittlich mehr als 10.000 Besuchern kamen etliche aus Nachbargemeinden von Stühlingen bis Waldshut und aus der benachbarten Schweiz. Die Gäste schätzten die idyllische ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ