Für Akzeptanz und Horizonterweiterung

Peter Rosa

Von Peter Rosa

Fr, 04. August 2017

Kreis Waldshut

Wolfssteig führt von Waldshut nach Höchenschwand / Weg soll für Rückkehr des Wildtieres sensibilisieren .

WALDSHUT-TIENGEN. Das Wildgehege in Waldshut-Tiengen ist um eine Attraktion reicher – hier steht das Eingangsportal zum Wolfssteig, das im Beisein von rund 50 Gästen eröffnet wurde. Der 21,8 Kilometer lange Themenweg, der durch die Gemeinde Weilheim bis nach Höchenschwand führt, widmet sich der bevorstehenden Rückkehr des Raubtiers in den Schwarzwald.

"Ich freue mich auf diesen Wolfssteig als Ort der Akzeptanz und der Horizonterweiterung – über Grimms Märchen hinaus", sagte Oberbürgermeister Philipp Frank bezugnehmend auf Vorurteile und Ängste seitens der Bevölkerung. Nicht zuletzt seien die Wolfswege auch eine touristische Attraktion und eine Bereicherung für die Kulturlandschaft Hochrhein. An elf Stationen befinden sich Informationstafeln über die Geschichte und die Lebensweise des Tieres. Zwischen Nöggenschwiel und Strittberg befinden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ