Stuttgart

Kretschmanns nächste Qual der Wahl: Wer wird Minister?

Henning Otte

Von Henning Otte (dpa)

So, 25. April 2021 um 18:56 Uhr

Südwest

Die Grünen wollen nach ihrem Wahlsieg ihren Führungsanspruch ummünzen: In mehr Ministerposten als die CDU. Ein Ministerium ist für sie besonders interessant - dort könnte es eine Premiere geben.

Winfried Kretschmann spielt gern Karten, aber puzzeln ist nicht so sein Ding. Doch jetzt bleibt dem Regierungschef nichts anderes übrig, denn er muss sein Kabinett neu besetzen und die Ministerien teilweise neu zuschneiden. Wie schon vor fünf Jahren machen Kretschmann und CDU-Landeschef Thomas Strobl das ziemlich unter sich aus.
Erfreulich für den Ober-Grünen: Mit dem klaren Wahlsieg im Rücken hat der 72-Jährige mehr Posten zu verteilen. Bisher hatten Grüne und CDU jeweils fünf Fachministerien besetzt, das dürfte sich ändern. Der Vorsprung von 8,5 Prozentpunkten bei der Wahl soll sich nach dem Willen der Grünen auch in der Verteilung der Ressorts widerspiegeln. Wie sagte Kretschmann zuletzt: "Jetzt haben wir einen klaren Führungsanspruch." Heißt das auch, dass die Grünen künftig im Kultusministerium das Sagen haben? Aber fangen wir von vorne ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung