Baden-Württemberg

Kriminalität geht weiter zurück, Gewalt im öffentlichen Raum nimmt aber zu

Axel Habermehl, Frank Zimmermann

Von Axel Habermehl & Frank Zimmermann

Fr, 22. März 2019 um 20:09 Uhr

Südwest

Die Zahl der Straftaten geht weiter zurück – in Baden-Württemberg und auch in Südbaden. Ein wachsendes Problem ist indes die Gewalt im öffentlichen Raum. Und Freiburg bleibt das kriminellste Pflaster im Südwesten. Ein Überblick.

Der landesweite Trend rückläufiger Straftaten ist auch in Südbaden zu beobachten (siehe Infobox am Fuße des Artikels). Zwar bleibt Freiburg die kriminellste Stadt in Baden-Württemberg mit 10.781 Straftaten auf 100.000 Einwohner (Häufigkeitszahl) vor Mannheim (10.560) und den Städten Heidelberg (9031) und Karlsruhe (8230). Doch was die Gesamtzahl betrifft, werden auch in Freiburg die Straftaten weniger: Im Jahr 2018 wurden insgesamt 24.756 Straftaten gezählt, das sind 7,1 Prozent beziehungsweise 1900 Straftaten weniger als 2017.

"Baden-Württemberg ist und bleibt bei der inneren Sicherheit bundesweit Spitze." Innenminister Strobl Bei der Vorstellung der polizeilichen Kriminalitätsstatistik des Jahres 2018 hatte Thomas Strobl (CDU) sichtlich gute Laune: "Baden-Württemberg ist und bleibt bei der inneren Sicherheit bundesweit Spitze", sagte der Landesinnenminister am Freitag. Rückläufige Zahlen bei ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung