Kritische Fragen an das Bieter-Trio

Gertrude Siefke

Von Gertrude Siefke

Mo, 29. Juli 2013

Offenburg

Diskussion um Einkaufsgalerie dreht sich um Zahl der Läden, Nutzung der alten Stadthalle und Durchlässigkeit des neuen Quartiers.

OFFENBURG. Mit fast durchweg kritischen Fragen haben sich die drei verbliebenen Interessenten für den Bau einer Einkaufsgalerie in der nördlichen Innenstadt auseinandersetzen müssen. Bei der dritten Bürgerinformation (BZ vom 27. Juli) ging es erneut um Qualität und Quantität der Geschäfte, die Nutzung der alten Stadthalle und die Durchlässigkeit des neuen Quartiers.

Jedes Bieter-Team erhielt am Freitagabend wie berichtet eine Viertelstunde Zeit, den überarbeiteten Entwurf vorzustellen und auf die Schwerpunkte hinzuweisen. Dann hatten die Bürgerinnen und Bürger 20 Minuten lang das Wort.
ECE PROJEKTMANAGEMENT/ STRABAG AG
Die Frage nach der topologischen Einordnung beantwortete Sandra Harms vom ECE Projektmanagement mit dem Hinweis auf die "offene Stadtgasse", die von der Ecke der Metzgerei Burg als Diagonale ins neue Areal führe. "Wir haben ein Quartier entwickelt, das sich an der Offenburger Baustruktur orientiert." Außerdem gebe es zwei Freitreppen sowie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung