Heimatgeschichte

Nur Mut, es wird schon gehen: 150 Jahre Feldberger Hof

Heidi Knoblich

Von Heidi Knoblich

Do, 26. Juni 2014

Kultur

Eine Institution feiert Jubiläum: 150 Jahre Gastgebertradition auf dem "Feldberger Hof" im Schwarzwald.

Der heute erfolgreich als Familienhotel ausgerichtete "Feldberger Hof" feierte dieser Tage sein 150-jähriges Bestehen. Dabei wurden die Verdienste der 1851 in Freiburg geborenen "Feldbergmutter" Fanny Mayer und deren Neffen Oskar gewürdigt, die beide die aufregendsten Kapitel in der Geschichte des Berghotels geschrieben haben und noch heute als Inbegriff badischer Gastlichkeit gelten. Deren Nachfahren, Familie Thomas Lexer, nahmen das Jubiläum zum Anlass, Fanny Mayers kürzlich bei Renovierungsarbeiten unverhofft aufgetauchtes Häubchen und Oskar Mayers Hut der heutigen Besitzerfamilie Banhardt zur Ausstellung in deren Räumen zu übergeben.

Mit dem von Hand gearbeiteten, den Hochschwarzwälder Trachten angelehnten Häubchen der zur Legende gewordenen Gründerin des "Feldberger Hofes" und dem im renommierten Atelier Borsalino in Lugano erstandenen Hut ihres Neffen kehren erstmals persönliche Gegenstände an die Wirkungsstätte der beiden Pioniere des Fremdenverkehrs und des Skisports zurück, die den "Feldberger Hof" von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ