Sparsamer Wohnriese

Reinhard Huschke

Von Reinhard Huschke

Di, 26. Januar 2010

Kultur

Vorbild für die energetische Sanierung von Hochhäusern: In Freiburg entsteht Deutschlands erstes Passivhochhaus

Für Öko-Touristen könnte es neben Vauban bald ein neues Pilgerziel in Freiburg geben: In der Bugginger Straße 50 im Stadtteil Weingarten wird gegenwärtig ein 16-stöckiges Hochhaus der Stadtbau zu Deutschlands erstem "Passivhochhaus" umgebaut. Bis Ende 2010 soll das zur Zeit noch schmutziggrüne Gebäude aus dem Jahr 1968 in frischer Farbe erstrahlen. Das Wichtigste liegt dabei unter dem neuen Anstrich: Eine 20 Zentimeter dicke Dämmschicht aus Mineralfaserplatten und eine mit Unterstützung des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) konzipierte Gebäudetechnik mit kontrollierter Lüftung sollen dafür sorgen, dass das Gebäude künftig mit nur noch 15 Kilowattstunden Heizenergie pro Quadratmeter und Jahr auskommt – früher verbrauchte es mehr als das Vierfache. Die Sanierung erfolgt im Rahmen des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ