Kunst unter Corona

Kultur-Staatssekretärin Petra Olschowski: "Ich glaube an die Open-Air-Saison"

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Do, 06. Mai 2021 um 20:15 Uhr

Kultur

BZ-Abo Die Inzidenz sinkt – und die Hoffnung auf einen Kultursommer steigt. Petra Olschowski, Staatssekretärin im Kunstministerium, spricht im Interview über Perspektiven für die Kultur in Baden-Württemberg.

Seit über einem Jahr liegt die Kultur in Deutschland weitgehend in Agonie, was Veranstaltungen angeht. Oliver Reese, der Intendant des Berliner Ensembles, hält die "Bundesnotbremse" für eine Katastrophe für alle Kulturschaffenden. Über die Situation in Baden-Württemberg, wo in der nächsten Woche ein neues Öffnungsszenario in Kraft tritt (BZ vom 5. Mai), sprach Bettina Schulte mit der Staatssekretärin im Kunstministerium Petra Olschowski.

BZ: Frau Olschowski, die Politik hat sich an der Inzidenzzahl von 100 festgebissen. Darunter soll es Öffnungen geben, darüber geht bis auf Weiteres nichts. Ist das nicht eine ziemlich hoffnungslose Lage bis weit in den Sommer hinein?
Olschowski: Was wir seit über einem Jahr in der Kultur erleben, ist eine Katastrophe. Da gebe ich Herrn Reese völlig Recht. Nur sehe ich es nicht ganz so pessimistisch. Die Impfkampagne ist inzwischen stärker ins Rollen gekommen. Wir können davon ausgehen, dass in den nächsten Wochen große Teile der deutschen Gesellschaft geimpft sind. Ich bin optimistisch, dass wir dann die Inzidenzen nach unten korrigiert und damit auch wieder ein öffentliches Leben haben.
BZ: Und wenn nicht?
Olschowski: Entscheidend ist die Situation in den Krankenhäusern. Sollten sich Erleichterungen abzeichnen, wird man sicher neu entscheiden.
BZ: In der Bundesnotbremse ist dieser Parameter nicht vorgesehen.
Olschowski: Die Bundesnotbremse gilt zunächst bis zum 30. Juni. Und sie gilt – wie gesagt – für Inzidenzen über 100. Mittlerweile zeichnen sich in Baden-Württemberg aber doch Entwicklungen nach unten ab. Dann gelten Landesregeln und wir ...

Nur für Abonnenten!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Abonnenten BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo lesen Digital-Abonnenten unbegrenzt - registrierte Nutzer nur innerhalb des monatlichen Freikontingents.
BZ-Plus: Artikel mit diesem Logo stehen exklusiv Digital-Abonnenten zur Verfügung.
verfügbar. Wählen Sie ein Digitalabo und lesen Sie sofort unbegrenzt weiter:

BZ-Digital Basis
 

10,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€/Monat

6 Monate zum halben Preis

BZ-Digital Basis
Sparangebot

10,90€ 5,45€ / Monat

    • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
    • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
    • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
    • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
    • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
    • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt sparen

Laufzeit: min. 6 Monate

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 2,60€ 1,30€/Monat

BZ-Digital Premium
 

32,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Bleiben Sie überall und jederzeit bestens informiert mit unserer News-App
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantenführer und BZ-Vesper
  • Lesen Sie alle Lokalausgaben bereits ab 22 Uhr des Vorabends bequem in der BZ-eZeitung (PC/Notebook) und in der BZ-App
  • Genießen Sie attraktive Rabatte und exklusive Events in ganz Südbaden mit der BZ-Card
  • Erhalten Sie am Wochenende die druckfrische BZ nach Hause.
Jetzt kostenlos testen

flexibel kündbar

Für Abonnenten der gedruckten Zeitung:
nur 6,90€/Monat

Anmeldung