Schule

Kultusministerin Susanne Eisenmann war zu Besuch in Bad Bellingen

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

So, 02. August 2020 um 08:03 Uhr

Bad Bellingen

Schule in Corona-Zeiten und schlechte Breitbandversorgung: Diese Themen standen beim Besuch von Landeskultusministerin Susanne Eisenmann im Bad Bellinger Kurhaus im Fokus.

Seit März 2020 gilt der Ausnahmezustand: "Von mir aus kann das Virus auch weg, aber wir werden wohl noch lange Zeit mit ihm leben müssen", stellte deshalb Eisenmann vor mehr als 40 Gästen im Kurhaus Bad Bellingen fest, darunter Bundestags-, Landtagsabgeordnete, Bürgermeister, Kommunalpolitiker, Eltern und interessierte ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung