Account/Login

Ausstellung

Surreale Erotik: Wong Ping und das Künstlerduo Daniel Dewar & Grégory Gicquel in der Kunsthalle Basel

  • Do, 31. Januar 2019, 19:30 Uhr
    Kunst

     

"Sex ist die Sprache, nicht die Botschaft meiner Arbeiten", sagt Wong Ping. In der Kunsthalle Basel bespielt der 35-jährige Künstler fünf Säle mit seinen Video-Animationen.

Als Wong Ping im vergangenen Sommer mit dem Fahrrad durch Hongkong fuhr, querte ein alter Mann seinen Weg, auf dem Rücken ein prall gefüllter Müllsack. Mit Scheppern kippte er den bunten Inhalt in einen Container und verschwand. Als Wong Ping neugierig nachschaute, fand er Dutzende von Pornofilmen auf VHS-Videokassetten. Der 35-jährige ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar